de DE nl NL en EN fr FR el EL it IT pl PL pt PT es ES tr TR

Denkmäler

Erinnerungsmal: Völkerschlacht bei Leipzig

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Als das deutsche Volk im Jahr 1913 die Jahrhundertfeier seiner Befreiung von Napoleon beging, regte sich der Wunsch in Gronau nach einem Erinnerungsmal. Besonders der Krieger- und Verschönerungsverein setzten sich für den Gedanken ein. Der Kreis Gronau stiftete eine ansehnliche Summe, Sammlungen wurden abgehalten, der Fürst von Stolberg-Werningerode schenkte einen Felsblock aus der Steinernen Renne (Harz), als Platz wurde eine Stelle vor dem Leintor zwischen den beiden Brücken bestimmt, und am 18. Oktober 1913, dem 100-jährigen Jahrestag der Völkerschlacht bei Leipzig, konnte feierlich das Denkmal enthüllt werden: auf dem Felsblock breitete früher ein Adler seine Schwingen aus. Die eingemeißelten Inschriften (vorn) beinhalten: „Zur Erinnerung an den Freiheitskampf des deutschen Volkes 1813“, auf der Rückseite, dem Sportplatz der Jugend zugekehrt: „Ans Vaterland ans treue schließ dich an“. Vor dem Denkmal liegen zwei Steine mit der Beschriftung: „Leipzig“ und „Ein Volk, ein Herz, ein Vaterland“. Auch in diesem Grundstein bezeugen Urkunden die allgemeinen örtlichen Verhältnisse zur Zeit der Errichtung. 

 

Ergänzung: Völkerschlacht bei Leipzig

Im Herbst 1813 erreichten mit der Völkerschlacht vor den Toren Leipzigs die s.g. Befreiungskriege gegen die napoleonischen Truppen ihren Höhepunkt. Vom 16. bis 19. Oktober fügten die Alliierten Österreichs, Preußen, Russland und Schweden dem französischen Heer die entscheidende Niederlage zu und brachen damit die Vorherrschaft Napoleons in Europa. Auf dem Wiener Kongress 1814/1815 ordneten die politischen Vertreter von rund 200 europäischen Staaten, Körperschaften, Herrschaften und Städten die Kräfteverhältnisse auf dem Kontinent neu. Mit bis zu 600.000 beteiligten Soldaten aus über einem Dutzend Nationen ging die Völkerschlacht bei Leipzig als die größte Feldschlacht der Weltgeschichte- bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts in die Geschichtsbücher- ein.

  • Völkerschlacht bei Leipzog (1)
  • Autor: Dieter Schütte
  • Zugriffe: 753
  • Völkerschlacht bei Leipzog (2)
  • Autor: Dieter Schütte
  • Zugriffe: 726
  • Völkerschlacht bei Leipzog (3)
  • Autor: Dieter Schütte
  • Zugriffe: 748
  • Völkerschlacht bei Leipzog (4)
  • Autor: Dieter Schütte
  • Zugriffe: 728
  • Völkerschlacht bei Leipzog (5)
  • Autor: Dieter Schütte
  • Zugriffe: 732
  • Völkerschlacht bei Leipzog (6)
  • Autor: Dieter Schütte
  • Zugriffe: 734
  • Völkerschlacht bei Leipzog (7)
  • Autor: Dieter Schütte
  • Zugriffe: 727

 

Kommentar schreiben

Hinweis zum Datenschutz

Die Email-Adresse ist kein Pflichtfeld. Das Anzeigen des Feldes ist systembedingt. Wenn Sie keine Email-Adresse eingeben, funktioniert das Abonnieren eines Kommentares nicht!


Top Beitrage

Die Geschichte der Stadt, Teil 1

Die Geschichte der Stadt, Teil 1

01. Juli 2013

Lesen Sie hier bitte das...

Die Geschichte der Stadt, Teil 3

Die Geschichte der Stadt, Teil 3

07. Juli 2013

 9. Die Kirchen In dem...

Tankstelle Habeney

Tankstelle Habeney

18. März 2015

Die Ausstellung der Furtwängler-Orgel

Die Ausstellung der Furtwängler-Orgel

08. Juni 2013

Dieter Schütte präsentiert die Ausstellung...

Abenteuerliches Vergnügen im Heißluftballon

Abenteuerliches Vergnügen im Heißluftballon

17. Juli 2012

Abenteuerliches Vergnügen im Heißluftballon „Im...

Die Dörrie´sche Ziegelei

Die Dörrie´sche Ziegelei

27. Juni 2013

Lesen Sie bitte den Bericht...

Gronaus Innenstadt - wie verändern?

Gronaus Innenstadt - wie verändern?

21. Mai 2013

 An dieser Stelle möchte ich...

Die Geschichte der Stadt, Teil 2

Die Geschichte der Stadt, Teil 2

03. Juli 2013

8. Die Stadtverwaltung Zur Zeit...

Der Bau der Bahnstrecke und des Bahnhofs

Der Bau der Bahnstrecke und des Bahnhofs

10. Februar 2013

Blick auf den ehemaligen Bahnhof...

1997

1997

05. Februar 2013

Januar 28. Januar - Burgstemmen:...

Neueste Beiträge

Update auf eine neue CMS-Version

Update auf eine neue CMS-Version

09. Januar 2021

Demnächst wird die Seite "alt-gronau-leine" 10 Jahre alt.

Gilgamesh

Gilgamesh

20. Oktober 2020

So Kinners, das "Rätsel" ist gelöst, vielen Dank an Lothar Laue und Rainer Daniel!

Stadtheimatpfleger-Serie, Teil 3: Gronaus Galerieholländer-Windmühle

Stadtheimatpfleger-Serie, Teil 3: Gronaus Galerieholländer-Windmühle

30. August 2020

Rekonstruierter Turm- und Technikaufbau/ Bennigser Mühle weist Parallelen auf Von Dieter Schütte

Gronaus Galerieholländer-Windmühle

Gronaus Galerieholländer-Windmühle

24. August 2020

Stadtheimatpfleger-Serie, Teil 2: Geschichtliche Entwicklung und lebhafte Erinnerungen

Künstler-Postkarte der Gronauer Windmühle

Künstler-Postkarte der Gronauer Windmühle

18. Mai 2020

Mit freundlicher Genehmigung durch Dieter Schütte und Herrn Mosig/LDZ. Leine-Deister-Zeitung berichtete exklusiv am Samstag, den 16. Mai 2020: "Künstler-Postkarte der Gronauer Windmühle", "Stadtheimatpfleger Dieter Schütte recherchiert zum Ausflugsziel/ Erinnerungen gesucht."...

Ein Ansturm von Schülern

Ein Ansturm von Schülern

31. Dezember 2019

Zum Lesen Bild anklicken

Elze würdigt Unternehmer

Elze würdigt Unternehmer

12. Dezember 2019

Zum Lesen Bild anklcken

Plötzlich stand ein Trecker im Wohnzimmer

Plötzlich stand ein Trecker im Wohnzimmer

25. Oktober 2019

Zum Lesen Bild anklicken

Schule platzt aus allen Nähten

Schule platzt aus allen Nähten

02. Oktober 2019

Zum Lesen Bild anklicken!

Begeisterung geweckt

Begeisterung geweckt

29. August 2019

Zum Lesen Bild anklicken!

Historischer Kalender

No events found.

Kommentare

Wer wir sind

alt-gronau-leine.de ist:

  • Webmaster/Idee/Umsetzung: Burkhard Gottfried
  • Beiträge: Dieter Schütte/LDZ - Burkhard Gottfried, u.a.
  • Fotografie: Helmut Vogelsang / Burkhard Gottfried / Dieter Schütte / Gaby Blaschke / Heinz Bodmann / Andreas Müller u. v. andere 

Wer ist online?

Aktuell sind 1422 Gäste, keine Bots und keine Mitglieder online